Blogbild

Blogbild

Donnerstag, 15. September 2011

Juhu, ich hab ein Fotozelt :-)

Das musste ich natürlich sofort auspacken und testen. Ich hatte hier in meinem Chaos leider nirgends Platz wo 2 Steckdosen für die Lampen in der Nähe wären.

Lieber Zwerg, das war ja wirklich der beste Tipp, ganz lieben Dank dafür.


Jetzt kann ich Euch zeigen, was ich aus Seifenresten oder unschönen Seifen mache:


Jede Seife die nicht durch meine " Qualitätskontrolle " kommt, wird gnadenlos zur Gästeseife gerollt.
Auch übriggebliebenes Topping habe ich dafür verwendet.
Die 2 hinteren Reihen sind auch Gäste Cupcakes, ich habe mal eine kleinere Muffinform ausprobiert.

So habe ich immer eine frische Gästeseife im WC, auch als winzigkleines Mitbringsel sind sie prima.


Bis bald
Eure Luna

1 Kommentar:

  1. Die sehen wirklich super süß aus. :) Was man alles so machen kann :) Ja diese Gästeseife riecht so toll ;)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen