Blogbild

Blogbild

Dienstag, 4. Oktober 2011

Duschbutter Desaster und doch ein Happy End

Schon vor Monaten habe ich die Basisseife nur mit Sheabutter und Babassuöl gesiedet.
Ich wollte doch soooo gerne ein luxusfeines Duschbütterchen haben!
Die Anleitung dafür habe ich bei Sannyas gefunden, ganz lieben Dank dafür!

 http://traumseifen.blogspot.com/2009/07/duschbutter-tutorial-teil-1.html
 http://traumseifen.blogspot.com/2009/07/duschbuttertutorial-teil-2.html

Nach langem ungeduldigen Warten habe ich mich gestern ans Werk gemacht.
Gehobelt was das Zeug hält, püriert bis fast mein Zauberstab durchbrannte.
Das war eine ganz schöne Schufterei.
Beduftet habe ich sie ganz lecker mit Neroli Chamomile von SP. Ein ganz feiner Duft!
Ich habe sie bewusst nicht gefärbt und ganz natürlich gelassen.
Die Menge vom Rezept habe ich halbiert, sie passt genau in meine neue 1 Liter Silikonform.

Aber leider ist sie beim schneiden ziemlich zerbröselt, pöse pöse Seife!!

















Macht auch nichts! Einige  konnte ich noch halbwegs  retten.
Der Rest wird eben morgen mal wieder zu Kugeln verarbeitet.

Das cremeige Gefühl und der feine Duft hat mich aber schon entschädigt!!

Nur eines weiß ich sicher, diese Arbeit mach ich mir nieeeeee mehr!
Oder zumindest nicht so schnell ;-) 

Nachtrag am 18.10.
Die Duschbutter ist jetzt schön nachgehärtet und fühlt sich unter der Dusche super an!
Da ist nichts mehr krümelig oder zu weich. Ich hatte sie bestimmt zu früh ausgeformt.
Es schreit förmlich nach Wiederholung.....

Papas Geburtstags Männerseife habe ich auch noch gesiedet.

Beduftet mit Soft cashmir silk. Jetzt ist sie noch schön grün. Da das PÖ aber braun färbt,
wird sie olivgrün werden.
Somit ist Wild Poppy nicht mehr alleine und die Party im November kann steigen!

















Dann mache ich mich mal an´s ausformen und hoffe, dass ich nicht wieder eine
böse Überraschung erlebe!

Bis bald

Eure Luna

Kommentare:

  1. Ich würd ja ne Restekugel nehmen...
    Und die Marmorierung ist sehr edel..
    Liebe Grüß bis bald
    vom zwerg

    AntwortenLöschen
  2. Danke Euch!

    Lieber Zwerg, es gibt jetzt doch keine Restekugel.
    Würdest Du auch eine schöne nehmen? ;-)
    Ich habe alles gut durchgeknetet und in Silikonformen gedrückt. Die ganze Sache ist ziemlich weich, hoffentlich wird´s noch fester.
    LG Luna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna

    Sehr aufmerksam habe ich deine Seiten gelesen und deine Delicious Soaps bestaunt,Sie sind einfach traumhaft schön so richtig zum reinbeißen!
    Auch die Bilder deines Urlaubes sind ein Traum, mach weiter so. Bin gespannt auf weitere neue Produktionen, Liebe Grüße Maike

    AntwortenLöschen
  4. Schön dass Du mich gefunden hast,
    liebe Maike!
    Vieeelen Dank!

    LG Luna

    AntwortenLöschen