Blogbild

Blogbild

Samstag, 22. Oktober 2011

Ich hab Licht......


Nee, wegen den Kerzen poste ich nicht.
Die habe ich nur angezündet, weil ich so happy bin und sie passen gerade zu meiner Stimmung.
Das ist aber eine längere Bildergeschichte...
Wir haben in unserem Haus eine ziemlich dustere Waschküche die sich aber hervorragend als Siedeküche eignet. Also wude das Projekt zumidest gedanklich Ende August angegangen. Ich habe Angebote von Fliesenleger, Elektriker, Maler und einer Küchenzeile eingeholt. Das Ergebnis war schockierend! Einen Kleinwagen wollte ich nun doch nicht investieren.  Also, do it your self.. Das Problem war nur, ich hab das noch nieeee gemacht. Ich habe aber den besten Papa der Welt!!!! Zusammen haben wir dann die Fliesen verlegt.




So sah der Schlamassel
nach dem Voranstrich aus.


Mein Papa hat die ersten 2
Reihen gesetzt und ich den
Rest nach oben. Bei den
Ecken hab ich mich zum
Kaffe holen verdrückt...
Das habe ich mich dann
doch nicht getraut.


Nach 9 Stunden war
das meiste geschafft! Am nächten Tag war es nur noch ein keines Stückchen.
Verfugen konnten wir aber erst
eine Woche später.
Die Wintergartenbaustelle
war ja paralell auch noch da.
Es zog sich gefühlte Jahre....











Letzes Wochenende hat mein
Bruder zusammen mit Herrn L aus dem Nachbarkeller
Stomleitungen gelegt.
Ich hatte also Strom!
Nur für die Lampen war
das falsche Kabel gekommen.
Wieder eine Woche warten...
 In diese Ecke kommt eine
2.00m x 1.60m große Küchenzeile.
Mein Kosmetikkühlschrank steht schon komplett eingeräumt an seinem Platz. Und das erste Regal ist auch schon aufgebaut.


Aber jetzt kommts....
.Schaut Euch mal diese
Hammer Lampen an!
Wenn das mal kein Licht ist...
Flutlicht ist ´ne Funzel dagegen.
Jetzt fehlen noch die
Abschlussfliesen, die waren nicht lieferbar.Ein bisschen Farbe an die
Decke und natürlich die Küchenmöbel.
Das wird noch 2-3 Wochen dauern.
Dann lass ich die Korken knallen...

Bis bald

Eure Luna

Kommentare:

  1. Liebe Luna,

    das wird eine wahnssinnstolle Seifensiedeküche. Herzlichen Glückwunsch (auch zu dem lieben Papa!)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hammer! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Fortschritt. Sieht nicht so aus, als müßtest du bei Kerzenlicht sieden:-) Bin gespannt wie es weitergeht. Wirst du auch lagern in diesem Raum? Weißt du schon etwas über Temperaturen/Luftfeuchte etc. für die Lagerung? Ich bin üüüberhaupt nicht neugierig. Ich habe meine paar Seifkens nach oben geholt. Im Keller wurden sie im Sommer schmierig. Deswegen interessiert mich das mal.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, ich bin auch richtig stolz! Wenn mir jemand gesagt hätte,dass ich mal Fliesen lege, hätte ich ihm den Vogel gezeigt....Männerarbeit lehne ich grundsätzlich ab! Aber diese viele Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Ich habe schon vorher in diesem Raum Seifen und alle Utensilien gelagert. Das war kein Problem, ich habe einen Luftentfeuchter. Nach meiner Erfahrung sollte die nicht über 50% sein. Man müsste aber einen Profi fragen was die perfekte Luftfeuchtigkeit ist. Die Temperatur lag immer bei 18 - 20 Grad. Ich werde mir noch für den Winter einen Heizlüfter anschaffen, ich will ja keine Frostbeulen nach dem Sieden haben ;-)
    LG Luna

    AntwortenLöschen
  4. Tiefer Neid macht sich gerade bei mir breit. Fehlt nur noch eine Tür mit Schloß, um Störungen draußen zu halten - Ich kann NIE in Ruhe sieden und Rühren.
    Freu mich jedenfalls für Dich, toll dass Du so hilfreiche Menschen in Deiner Nähe hast.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna, perfekt....
    also ich stell den Entfeuchter immer an, wenn Die Feuchtigkeit über 60 % geht...Aber der beste Indikator sind meine Salzseifen..., wenn die Wasser ziehen, also Tröpfchen bilden..ist es Zeit
    meist so bei 55%
    Freue mich auf dei Einweihung...
    Lieben Gruss vom marktplatten Zwerg....
    bis morgen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Bei jedem Blick auf die Fliesen wirst du stolz sein, dass du das selbst gemacht hast, glaub mir, viel besser als machen lassen.
    Bin schon gespannt auf das Einweihungsfoto.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Wow, dass sieht ja schon richtig klasse aus! Herzlichen Glückwunsch!!! Werd das Projekt gern weiter verfolgen. LG Anke

    AntwortenLöschen