Blogbild

Blogbild

Freitag, 16. Dezember 2011

Ich weiß zwar nicht warum..

aber jeder der mich in letzter Zeit in meiner Seifenküche besucht hat,
fährt auf schwarze Seife ab.
Ich habe Black Beauty irgendwann im Sommer gesiedet.
Da sie aber grauen Schaum gibt, lag sie achtlos im Seifenregal.
Vor ein paar Wochen hat sie dann eine gute Bekannte dort entdeckt
und trotz dem unschönen Schaum gleich eine mitgenommen. 
Irgendwie hat sich das herumgesprochen und jetzt sind fast alle weg.
Das versteh mal einer...


Jetzt habe ich das damalige Rezept rausgesucht und überlege
wirklich noch einmal eine zu sieden.
Es sind 25% Raps, 25% Kokos, 25% Palm, 15% Reiskeim
5% Rizinusöl und 5% Kakaobutter drin.
Beduftet hatte ich sie mit Captivate und mit einem knappen
Teelöffel schwarzem Eisenoxid auf 1l Leim habe ich sie gefärbt. 
Bis auf den Schaum eigentlich ein ganz nettes Seifchen...

Gibt es denn kein Schwarz das nicht ausblutet??????

Seid lieb gegrüßt
Eure Luna

Kommentare:

  1. Medizinische Buchenholzkohle soll ja angeblich nicht bluten. Im Sommer gesiedet. Und natürlich ist der Schaum sowas von grau...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. PS: Guck mal hier:

    http://www.beautykosmos.de/forum/viewtopic.php?t=29580&highlight=schwarz

    Versteh das wer will. Ich hatte auch in Öl angerührt. Aber ob sie eine Geelphase hatte, weiß ich nicht mehr,

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank Petra,
    ich hatte sie ja schon gedanklich gestrichen bis sie wiederentdeckt wurde. Ich denke, ich versuche es nocheinmal mit Kohle. Schlimmstenfalls muss ich eben noch eine im Regal vergessen ;-)

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  4. Luna, das wundert Dich das sie alle haben wollen??? Die ist doch traumhaftest schön! Die könnte sogar quietschgrün oder wie auch immer schäumen, die würd ich auch sofort nehmen! Glg. Tascha!

    AntwortenLöschen