Blogbild

Blogbild

Mittwoch, 14. März 2012

Schätze aus Upflamör

Upflamör war wirklich eine Reise wert!

Ich durfte so viele liebe Menschen kennenlernen und viel Neues ausprobieren...
da ging so manches in davon gehörig in die Hose...davon erzähle ich Euch gleich.

Zuerst möchte ich mich auch hier nochmal bei allen "Upflamörern" für die Organisation,
die Rahmenwerkeleien, kulinarischen Köstlichkeiten und das nette Miteinander bedanken. 

Gleich am Freitag haben wir Transparentseife für Einleger gemacht. 
Das Sieden war für mich mit 14 Mitsiedern wirklich eine große Herausforderung
um nicht zu sagen, ein herrlich chaotisches, aber doch funktionierendes Durcheinander.
Die Milchseife wurde dann am Samstag morgen gesiedet. Doro hat liebenswürdigerweise
für alle die Milch in portionsfertig eingefroren. 




Für den ersten Versuch hat das ganz prima geklappt. 
Allerdings ist die Seife weiß und die Einleger orange bzw rosa...
nur meine olle Knipse scheint das nicht zu wissen ;-)

Abends sind dann diese wunderhübschen Schachteln unter
 fachmännischer Anleitung vom Zwerg entstanden.


Tja, da war dann noch die Sache mit dem Peacock Swirl..
Sannyas hatte für uns ein prima Handout erstellt 
und es hatte auch ganz gut angefangen...


der Leim lies sich problemlos gießen,
auch die Marmorierung wurde ganz toll...


ich war im Glück, bis jemand fragte :
WEM GEHÖRT DENN DER POT ÖLE DER DA NOCH STEHT?
Alles Weitere brauche ich eher nicht näher erläutern!

Als Wiedergutmachung für so viel Schusseligkeit habe ich 
aber dank Doro meine ersten Perlen gedreht


Ist doch für den Anfang gar nicht so schlecht,
aber es kommt mir ganz sicher nicht noch ein Hobby in´s Haus!!!!

Ach, Upflamör war ja sooo scheee!

Seid lieb gegrüßt

Eure Luna

Kommentare:

  1. Bow, die Perlen hatte ich noch gar nicht alle gesehen, wunderbar...und die Schachtel sowieso..
    und marmorieren ohne flüssige Öle geht(;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach, du hast einfach ein "Händchen". Das sieht alles ganz fein aus. Na ja, den Peacock musst du schreddern, oder?
    LG die (neidische) Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schade um die schöne Seife. Die wäre super geworden. Aber wenn du natürlich Öl vergessen hast....Na ja, Kopf hoch, das kommt vor. Ansonsten hast du schöne andere Sachen gemacht. Echt toll.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Schad das ihr soweit weg seit und ich so wenig Zeit hab ... :) vielleicht klappts ja mal ... auf jedenfall sind schicke Sachen entstanden -

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  5. Lieben Dank Euch allen.
    Heute habe ich die Betonseife ausgebröckelt...vorher habe ich es nicht über´s Herz gebracht. Aber den Veilchenduft habe ich eh nicht gemocht,phhh!

    @Petra..neidisch? Das Angebot steht..ich zeig Dir gerne wie man ohne flüssige Öle marmorieren kann ;-)

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Perlen... aber ich hau mir auch auf die Finger und sag mir immer das man ja nicht alles machen kann... Schade aber auch! Das mit den vergessenen Ölen ist ja echt ärgerlich, die Marmorierung war so schöööön. Naja, jetzt weisst du ja wie´s geht ;o) Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hübsche Perlen, hübsche Schachtel, hübsche Marmorierung (eben ein Übungsstück). Wo bist Du bloß am Wochenende gewesen ;-))) ?
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. HAllo,

    da ich ja leider nicht dabei sein konnte, verfolge ich nun alles hier am PC, die Fotos sind so "anregend", ich hoffe auf das nächste Mal, ...

    Und deine wunderschönen selbsthersgestellten Dinge, einfach schön.

    Dein Einleger-Seifen gefallen mir ausgezeichnet, ich hoffe, ich erlerne dies auch mal.

    Ciao Elli

    AntwortenLöschen