Blogbild

Blogbild

Samstag, 26. Mai 2012

Tea Time

Schwer war es ja wirklich nicht....
Aber ich fand die lila Form so klasse, dass ich sie Euch einfach zeigen musste.
Fräulein Kunterbunter, schreibst Du mir bitte eine Mail mit Deiner Adresse,
( sie steht unter der Couch ) ich verschicke sie dann in ca. 4 Wochen.



 Das sind die ersten Test Minigugelhüpfer ( das Wort finde ich einfach zu süß ).
Sie haben einen Durchmesser von ca. 3,8cm.
Ich wollte wissen, wie sich die Farbe von Belgian Chocolate mit und ohne
Gelphase verhält um das schönste Ergebnis für Marmorküchlein zu bekommen.



 Diese sind ohne Gelphase



Und hier noch einmal alle.
Links ohne Gelphase und rechts mit.
Nach nur 2 Tagen haben beide schon schön nachgedunkelt,
jetzt heißt es abwarten...sie sollten ganz dunkelbraun werden.
In den ungefärbten Leim habe ich 4% ( FM ) PÖ Belgian Chocolate
von SP gerührt und ein wenig unbedufteten Leim mit Tio aufgehellt
und im Topf vorsichtig marmoriert. Die rechten habe ich im auf 50 Grad
aufgeheizten Backofen gelen lassen. Von der Marmorierung ist nicht 
mehr viel zu sehen. Mal schauen, wie sie sich noch entwickeln.
Ich zeige sie Euch dann noch einmal  nach der Reifezeit.
Die Formen bekommt Ihr bei Amazon

Seid lieb gegrüßt

Eure Luna

 

Kommentare:

  1. Oh wie lecker! Das PÖ hab ich vor kurzem auch verseift (hmmmm, dieser Duft...) und die Seife ist ganz dunkelbraun geworden ;o)
    LG,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Da ich die Form schon lange nutze, wusste ich es, wollt aber nix sagen(;-)

    AntwortenLöschen
  3. Mhm ich finde diese Förmchen auch so süß. :) Wenn jemand zum Kaffee eingeladen ist, bringt er keinen Kuchen mit sondern diese süße Kuchenseife :)

    AntwortenLöschen
  4. Juhu... Oh die sind aber auch niedlich! Da freue ich mich aber!!

    AntwortenLöschen