Blogbild

Blogbild

Dienstag, 11. September 2012

Produktentwicklung & Lucky im Topf

In den letzten Tagen und Wochen habe ich sehr viel Zeit am PC verbracht.
Er steht im Wintergarten, so habe ich einen schönen Ausblick in den Garten.
Unser Findelkaterle Lucky hat sich so richtig gut bei uns eingelebt
und sich zu einem stattlichen Kater entwickelt.
Er steht inzwischen im Mittelpunkt ( und das sage ich, die noch nie eine Katze
besessen hat und auch nie eine wollte ) und alles rennt wenn er hungrig
von seinen Streifzügen heim kommt. 
Nur wenn er mitten in der Nacht über´s Dach einsteigt streike ich!
Nee, zu nachtschlafender Zeit stehe ich wirklich nicht auf um zu spielen. 

Sein neuer Lieblingsplatz: 


Das war einmal eine stattliche Palme die den Winter nicht 
wirklich gut überstanden hat. Einer von zwei Armen
mussten wir leider absägen, aber dafür hat ja Lucky
nun ein neues Plätzchen mit Ausguck gefunden. 

Aber zurück zum PC.....
Den eigenen Stil zu finden und beizubehalten war
beim Badekonfekt  eine wirkliche Herausforderung.
Nachdem endlich die Entwürfe für die Pralinen fertig waren,
musste ich mich an die Gestaltung der Etiketten machen.
Berge von bedrucktem Papier, zig verworfene Entwürfe
und dann nach gefühlten Monaten hatte ich es!


Das sind die ersten Entwürfe der Badepralinen.
Lavendel, Honey Blossom, Roses und Sanddorn.
Weitere sind schon gegossen, die zeige ich Euch
dann wenn sie verpackt sind.
Aber jetzt muss ich schnell in meine Siedeküche...
eine ganz milde Babyseife ohne Duft will gesiedet werden.

Seid lieb gegrüßt

Eure Luna


 

Kommentare:

  1. Sehr schön, Luna...Ich weiß, dass Produktentwicklung und Verpackungsfindung schwer ist...

    AntwortenLöschen
  2. Euer Katerchen hat sein Personal schon fest im Griff;)
    Zum Anbeißen, Dein Badekonfekt.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja echt zum anbeißen aus! Macht sicher Spaß damit zu baden! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das nennt man ganz elegant um die Pfote wickeln :-)

    AntwortenLöschen