Blogbild

Blogbild

Samstag, 15. Dezember 2012

Machtkämpfe

...und niemand konnte mir bisher sagen wie es ausgehen wird.

Um diese kleine, süße Ratte geht es:


 Das liebeswerteste Geschöpf das man sich nur denken kann.
Frei und doch immer in meiner Nähe,
wild und doch kuschelt er sich nachts an  meine Füße.
Wenn da nur diese eine Sache nicht wäre...
immer diese Typen mit ihrem Machogehabe!
Und da wären wir bei meinem Problem:
Lucky pieselt seit neuestem auf die Plätze von meinem Göga.
Ich denke er versucht seinen Platz als Chef im Haus zu behaupten
und das ist gar nicht gut!

Habt Ihr vielleicht einen Rat wie ich das abstellen kann?
Kastriert ist er schon seit Juli, dran liegt´s nicht.
Es wäre ganz furchtbar wenn ich ihn deswegen weg geben müsste...

Seid lieb gegrüßt

Eure ratlose Luna




Kommentare:

  1. Hallo liebe Luna,
    so ein hübscher Katermann ♥
    Ich habe auch eine kleine schwarze Hexe :D
    Warst du denn mit ihm schon beim TA um abzuchecken, ob es nicht vielleicht etwas Gesundheitliches ist?
    Liebe Grüße, Emilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es ist alles ok bei ihm. Ich vermute, dass er den Geruch vom Göga überdecken will. Lucky macht das nur, wenn er frisch von irgendwo aufgestanden ist. Jetzt machen wir eben die Türe vom Arbeitszimmer und Schlafzimmer einfach zu.

      Grüßle Luna

      Löschen
  2. Kennst Du Katzengesichtspheromone? Die gibt es künstlich in so einem Verdampfer für die Steckdose (Feliway heißt das) Die signalisieren dem Tier, daß alles in Ordnung ist und reicht vielleicht schon, den Rabauken friedlich zu stimmen.
    Wäre ja schade, wenn Lucky ausziehen müsste
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich prima an, einen Versuch ist es allemal wert.
      Lieben Dank für den Tip!

      Grüßle Luna

      Löschen