Blogbild

Blogbild

Dienstag, 12. Februar 2013

Von Röschen und Seifchen

Beinahe hätte ich mit Petrus Frieden geschlossen...beinahe!
Der Sonntag war wirklich ein Traum, Bilderbuch-Winterwetter vom aller Feinsten.
Es ist doch unglaublich wie motivierend ein paar Sonnenstrahlen doch sind.

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Topfröschen gekauft um endlich 
die Shabby Jardinieren zu fotografieren. Sie warten schon ewig darauf.







Sind sie nicht ganz zauberhaft?

Ich habe sie bis jetzt nur für
Geschenk-Sets verwendet.
Aber nun gibt es sie auch 
bei Dawanda.



Ein paar Seidenröschen Body Melts sind auch entstanden,
kleine Mitbringsel kann man ja immer gut gebrauchen.


Von den Röschen zu den Seifchen und zurück zu Petrus...
wirklich lange hat das tolle Wetter ja nun nicht angehalten.
Wie soll man da bitte zu irgend etwas große Lust haben? 
Da einige Bestellungen aufgelaufen sind habe ich mich aufgerafft
und mit den Fly me to the moon  begonnen.
Ungeduld wird immer bestraft! Ich hatte die Fette nicht genügend
abgekühlt und der Leim wurde viel zu dick für Einzelformen.


Macht aber nix...
so konnte ich endlich ganz unverhofft einen neuen Stempel ausprobieren :-)



Beim 2. Anlauf war ich 
dann etwas geduldiger
und nun warten sie darauf
aufgehübscht zu werden.








Auch wenn die Sonne fehlt wünsche ich Euch
eine wunderschöne Zeit.

Seid lieb gegrüßt
Eure Luna

Kommentare:

  1. Wunderschön alles und auf den Frühling, meine liebste Jahreszeit, freue ich mich auch schon dolle. Aber es dauert noch etwas bis dahin...gerade hat es hier angefangen zu schneien...

    AntwortenLöschen
  2. die jardinieren sind richtig hübsch. sie würden gut zu meiner einrichtung passen. aber mittlerweile haben sich so viele dekodinge angehäuft. manchmal weiss ich schon nicht mehr wohin. deine seifen sehen schon sehr nach frühling aus und der stempel ist zauberhaft. ich hoffe ja auch, dass es bald mal was wird mit dem frühling!!!
    lg gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hab das lecker Rösken zuhause!
    Ganz süßer Stempel und die Jardinieren gefallen mir auch. Mit steht der Winter bis zur Halskrause.
    Liebes Grüßle
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow wahnsinn das du die selber machst besonders die Schweinchen finde ich mega süß hihi, du hast einen super Blog und ich bin wirklich begeistert :))

    http://fashiontrends-nadia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. liebe Luna, du hast einen so schönen blog, ich gucke immer still und heimlich, ggg, du Luna, Frage: woher hast du denn die Plastikschachteln f.d.Body melts her, solche würd ich auch brauchen (geht da auch Seife rein ? Währ nett wenn du mir schreiben würdest ! pelziputzi@chello.at

    AntwortenLöschen
  6. They are gorgeous! They have a very feminine and creamy look to them. Thanks for sharing! =)

    AntwortenLöschen
  7. Bei so tollen Seifen ist es kein Kunststück, dem Seifenwahn zu verfallen.
    Eein Traumbild von einer Rose!!! Sie ist einfach perfekt. Die Janrdinieren finde ich auch sehr schön.
    Gruß Hiltrud

    AntwortenLöschen