Blogbild

Blogbild

Samstag, 18. Mai 2013

Lila...

Unser Garten ist erwacht!
Blüten, wohin ich auch schaue...



Der Flieder ist in diesem Jahr ganz besonders schön.





Den gibt es aber 
auch in weiß.
Schade, dass sich
die Sträuße in der
Vase nicht lange halten.
Da warte ich lieber
auf die Rosen.






Gregory und Anthony beäugen argwöhnisch mein Treiben..





Ich überlasse den Läusen und Pilzen
doch nicht kampflos meinen schönen
Garten! Chemie hin oder her...
da bin ich gnadenlos!









Es gibt aber noch viel mehr lila:


Vor Lucky´s Villa..
 

Vor der alten Bank...


Vor unserem Wintergarten..
Es stehen dort 4 wunderschöne Rhododendren,
sie brauchen aber noch ein paar Tage bis sie in voller Blüte stehen.

  

Der kleine Elf wartet auch schon auf die Rosenblüten.


Nicht dass Ihr denkt ich hätte einen Lilatick..
nee, natürlich ist es in mach einer Ecke schön bunt.

Mit diesem kleinen Einblick in mein Gartenreich
wünsche ich Euch wunderschöne Pfingsttage.

Seid lieb gegrüßt

Eure Luna

Kommentare:

  1. Wow hast du einen schönen Garten ;-) und wie schön die Blumen blühen, endlich...Irgendwie meints der Frühling dieses Jahr nicht so gut mit uns, umso schöner wenn dann mal endlich ein paar Blumen blühen ....

    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Volles Geschütz! Ich habe auch Celaflor Combi gekauft für Schädlinge und Pilze. Kirschlorbeer hat Schrotschuß Krankheit, Kletterose Rosenwickler und Läuse. Gott sei Dank hab ich nur noch eine Terrasse. Hach, dieser Fliederduft. Herrlich.
    Grüßle von Petra

    AntwortenLöschen