Blogbild

Blogbild

Sonntag, 22. Dezember 2013

Zum 4. Advent




Wann fängt Weihnachten an?
Wenn der Schwache
dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke
die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas
mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift
was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird
und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige
wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel
ein winziges Licht Geborgenheit,
helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht,
sondern du gehst so wie du bist
darauf zu,
dann, ja dann fängt Weihnachten an.

© Rolf Krenzer
(*1936), deutscher Autor und Liedermacher
Quelle: »Wann fängt Weihnachten an?«


Ich wünsche Euch einen wunderschönen 4. Advent

Eure Luna

Kommentare:

  1. Deine Deko, wie immer sehr schön und stimmungsvoll. Das Gedicht passt so richtig zu meiner momentanen Stimmung. Wünsche dir und deiner Familie einen stimmungsvollen 4. Advent.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regine,
    aufgrund des ganzen Chaos' in den letzten Tagen habe ich meinen Blog sträflichst vernachlässigen müssen – zu mehr als ein paar kleinen Runden auf Euren Blogs hat es mir leider nicht gereicht. Heute habe ich einen kleinen „Durchschnauftag“ und den möchte ich nutzen, um auch Dir ein paar ganz liebe Grüße zu senden und Dir und Deiner Familie ein wunderschönes, fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr zu wünschen!
    Liebe Weihnachtsgrüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen