Blogbild

Blogbild

Montag, 25. Februar 2013

Cameo

In den letzten Wochen habe ich wieder gemerkt, wie sehr ich das Sieden liebe.
Dabei ist es gar nicht unbedingt das Sieden selbst, sondern die Freude
wenn etwas Zauberhaftes entsteht.
Ich werde wohl immer an Kleinode pfriemeln ;-)




Beduftet ist die Grazie mit ÄÖ Lavendel.
Das Satinschleifchen habe ich im
Inneren der Schachtel befestigt.
Schade, dass mein Photo die Farben
nicht ganz originalgetreu wieder gibt.
Das Krepp-Papier ist eigentlich
identisch mit dem Band.




Damit nicht nur die Mädels ein feines Seifchen bekommen,
habe ich für die Jungens auch gleich welche gemacht. 




Hier war der Pfriemelfaktor ziemlich
hoch. Es war gar nicht so einfach
die Form gleichmäßig mit dem weißen
Leim auszugießen.
Sie riecht unglaublich männlich frisch.
Ich glaube eine behalte ich selbst für´s
Gäste WC. Normalerweise hat immer
eine eine ungleichmäßige Stelle,
aber dieses mal wurden alle prima.



Tja, und dies ist der weniger geliebte Teil...


Aufhübschen, Stempeln und später Verpacken.
Aber das hebe ich mir für nächste Woche auf ;-)

Habt eine schöne Zeit und seid lieb gegrüßt

Eure Luna

Dienstag, 12. Februar 2013

Von Röschen und Seifchen

Beinahe hätte ich mit Petrus Frieden geschlossen...beinahe!
Der Sonntag war wirklich ein Traum, Bilderbuch-Winterwetter vom aller Feinsten.
Es ist doch unglaublich wie motivierend ein paar Sonnenstrahlen doch sind.

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Topfröschen gekauft um endlich 
die Shabby Jardinieren zu fotografieren. Sie warten schon ewig darauf.







Sind sie nicht ganz zauberhaft?

Ich habe sie bis jetzt nur für
Geschenk-Sets verwendet.
Aber nun gibt es sie auch 
bei Dawanda.



Ein paar Seidenröschen Body Melts sind auch entstanden,
kleine Mitbringsel kann man ja immer gut gebrauchen.


Von den Röschen zu den Seifchen und zurück zu Petrus...
wirklich lange hat das tolle Wetter ja nun nicht angehalten.
Wie soll man da bitte zu irgend etwas große Lust haben? 
Da einige Bestellungen aufgelaufen sind habe ich mich aufgerafft
und mit den Fly me to the moon  begonnen.
Ungeduld wird immer bestraft! Ich hatte die Fette nicht genügend
abgekühlt und der Leim wurde viel zu dick für Einzelformen.


Macht aber nix...
so konnte ich endlich ganz unverhofft einen neuen Stempel ausprobieren :-)



Beim 2. Anlauf war ich 
dann etwas geduldiger
und nun warten sie darauf
aufgehübscht zu werden.








Auch wenn die Sonne fehlt wünsche ich Euch
eine wunderschöne Zeit.

Seid lieb gegrüßt
Eure Luna

Samstag, 2. Februar 2013

Endlich wieder Seifchen

So eine lange Siedepause ist einfach nichts für mich.
Aber was will man machen? Mit Matschbirne und triefender Nase wird das einfach nichts.

Langsam geht es wieder aufwärts, da mussten natürlich gleich wieder neue Seifchen her.


Die Gästeseifchen waren auf den letzten Märkten ratz fatz ausgeräubert und mussten
dringend nachgesiedet werden.


Sind die Schweinchen und Schäfchen nicht süß?
Es sind meine absoluten Lieblingsformen.
Da sie auch gerne für Kinder gekauft wurden, habe ich sie mit dem allergenfreien
Garden Path beduftet...himmlisch fein.


Herzchen dürfen natürlich auch nicht fehlen...


Als 3er Set ein hübsches Mitbringsel....Ostern ist ja nicht mehr weit.
Ihr findet die feine Seifen im Online Shop der Seifenmanufaktur Delicious Soaps.

Am Sonntag den 24. März werde ich voraussichtlich auf dem Besigheimer Ostermarkt sein.
Er hat erst ab 12.00 Uhr geöffnet, da kann ich mein Vorhaben erst ab der 
2. Jahreshälfte auszustellen ruhig über den Haufen werfen ;-)

Auch wenn das Wetter wieder einmal sehr bescheiden ist,
wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende.

Seid lieb gegrüßt

Eure Luna