Blogbild

Blogbild

Freitag, 8. August 2014

Transparentseifen

Mit diesem Thema hatte ich mich bis jetzt noch nicht groß beschäftigt.
Bei einem Workshop habe ich vor längerer Zeit mal eine im Team gemacht. 
Der Aufwand und das Durcheinander durch das Miteinander war mir damals
einfach zu groß, daher habe ich nie mehr eine TS in Angriff genommen.

Da der Geburtstag eines guten Freundes ansteht, 
habe ich mir etwas ganz besonderes ausgedacht. Aber dafür brauche ich TS.
Heute habe ich mich dann doch noch einmal daran gewagt, und es hat prima geklappt.


Ich habe mich an das Tutorial von Eva gehalten,
es ist einfach nur genial geschrieben!
Liebe Eva, hab ganz herzlichen Dank dafür!


Die Nymphe gefällt mir am besten, die Form ist so unregelmäßig das macht sie interessanter.
Beduftet sind die ersten alleinigen Versuche mit Lemon Verbena.
Bis auf ein paar kleine Bläschen bin ich ganz zufrieden ... 
wenn die Formen kommen, kann das Projekt Geburtstagseifchen starten :-)

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende

Seid lieb gerüßt

Eure Luna

Kommentare:

  1. Sie sind dir super gelungen! Sehen perfekt aus!

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Luna für Dein Lob - drück, knuddel, drück!

    Deine Seife ist aber auch zu schön geworden :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Tut ist aber auch so toll geschrieben, da sind die Seifchen quasi von alleine in die Förmchen gehüpft :-)

      Löschen
  3. Die Seifen sehen schön aus, und ich
    denke spontan an
    - sorry - grünen Wackelpudding!

    Liebe Grüße!






    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das war auch mein erster Gedanke, es war ja nur ein Versuch. Ich wollte die Farbintensität testen, die nächste wird rot. Aber auch mit Wackelpuddingoptik finde ich sie richtig gut :-)

      Löschen
  4. Toll geworden. Glückwunsch! Ich möchte seit gefühlten 100 Jahren auch mal TS machen. Aber bisher immer verschoben. Es gibt Alternativtechniken, die aber alle nicht funktionieren. Wenn meine Siedepause vorbe ist, gibt es aber kein Halten mehr *tschacka*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Eva´s Tut kann nix schief gehen :-) ...dann aber ran an die Töpfe!

      Löschen
  5. Spitze!
    Ich habe TS 4x gemacht, davon waren nur 2x schön durchsichtig, aber die fünfte kommt bestimmt.......irgendwann.
    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,
    ich dachte, ich hätte Dir zu dieser wundervoll gelungenen Seife schon einen Kommentar geschrieben. Aber da habe ich wohl geträumt. Das Grün ist einfach großartig!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen