Blogbild

Blogbild

Samstag, 31. Mai 2014

Rendevouz mit einer Rose

Im Zeichen der Rose fand letztes Wochennede der " Barocke Rosenmanrkt "
in Ludwigsburg statt.
Die handverlesenen Aussteller haben dem Motto wirklich alle Ehren gemacht!


In dem verwunschenen Gärtchen des alten Arkadenhauses konnte man ganz 
zauberhafte Blumenarrangements...


Gefilztes, Schmuck und vieles mehr bestaunen.

In 2 Räumen haben die restlichen Aussteller ein wunderschönes Gesamtbild abgegeben.


Um den Stand der Delicious Soaps Seifenmanufaktur zu finden,
musste man nur der Nase nach gehen ;-)

 
Der Platz war ziemlich knapp bemessen, aber nach einigem "herumgeschiebe"
haben wir eine gute Lösung gefunden. 
So gestellt, konnten die Besucher einmal " rundherum schnuppern".

Natürlich musste ich mir auch ein hübsches Andenken mitbringen.
Das Kränzle liegt jetzt auf unserem Wohnzimmertisch zum Trocknen


und Lucky hat ein Auge darauf, dass da ja nix drankommt.

Schön war´s!
( Bis auf die kleine Kleinigkeit, dass ich danach mein geliebtes Auto  ziemlich heftig
verletzt in die Werkstatt geben musste und während meiner Abwesenheit 
der Internet-Router abgeraucht ist. Ihr glaubt gar nicht wie viel Zeit man
ohne Auto und Internetverbindung gewinnt ;-)

Die Ziehung der Gewinnerin eines Körperöls habe ich ganz unspektakulär
und ohne Bilder gemacht.
Es waren 6 Kommentare...6 Zettelchen nummeriert...gut gemischt...und die Nummer 3 gezogen.

Der 3. Kommentar war von der lieben Dana.
Schickst Du mir bitte Deine Adresse? 

 Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Seid lieb gegrüßt
Eure Luna




Mittwoch, 21. Mai 2014

Sehen wir uns?

Auf diesen Markt freue ich mich schon sehr lange:


Vielleicht habt ihr ja Lust mich im barocken Ludwigsburg zu besuchen?

Ich freue mich auf Euch :-)

Eure Luna
 

Freitag, 16. Mai 2014

Den ewigen Kampf...

mit Licht und Schatten
- den werde ich wohl nie ganz gewinnen können!
Ich bewundere immer die Fotokünste auf vielen Blogs.
Ja, eine Spiegelreflex das wäre schon was. Aber damit wäre ich sicher erst recht angeschmiert, 
denn meine olle Knipse richtig einzustellen ist für mich ja schon unmöglich.

Aber nun schlage ich zurück ;-)
Ich habe mir heute endlich mal lange Zeit für Spielereien mit Licht genommen
und die Ergebnisse sind doch für den Anfang gar nicht sooo schlecht.


Kaffeeseifen sind eigentlich nicht so meines, 
aber das Dupe von Jo Malones Black Veryver Cafe von GF 
riecht so oberhammer lecker, dass ich mich reinlegen könnte.
Sie durfte schon nach 3 Wochen mit in die Dusche - ich liebe Mandelölseifen.

Noch´n Törtchen zum Käffchen?


Seifen Cupcakes mit Lavendelduft und ordentlich Licht und Schatten :-)
Wie das Bild zustande kam, ist mir ein Rätsel...es wird wohl einzigartig bleiben.

Zum Schluss noch ein klein wenig lüla..


Gefärbt ist die 3. Fine Shea aber nicht mit lila sondern mit plum von GF.
Sie duftet herrlich frisch nach Hagebutte Malve.

Ich hab noch ´n paar brauchbare Bildchen. Damit es heute aber nicht 
zu viel wird, hebe ich sie  für den nächsten Post auf. 
Dann lose ich auch die Gewinnerin des Körperöls aus.
Falls noch jemand gerne ölt...einfach runterscrollen.

Seid bis dahin lieb gegrüßt
und rückt schon mal den Liegestuhl in Position...
nächste Woche kommen die Sommertemperaturen zurück!

Eure Luna


Sonntag, 11. Mai 2014

Für meine Mama




Mutter sein

Mutter sein, - das heißt vor allen Dingen verzichten können und Opfer bringen,
Sorgen müssen in Stunden und Tagen, Antwort geben auf tausend Fragen.

Mutter sein, - das heißt lieben können und wie ein Licht für andere brennen,
wie eine Flamme sich selber verzehren, die Not von anderen Türen wehren.

Mutter sein, - das heißt Gott vertrauen, heißt immer voll Hoffnung zum Himmel schauen,
in bangen Nächten, in lauten Tagen für andere beten und nicht verzagen.

Der treuen Frau, die ihr ganzes Leben als eine Mutter dahingegeben
sei darum gedankt aus Herzensgrunde an diesem Tag und zu dieser Stunde.

Möge der Segen des Herrn sie geleiten durch alle Stürme, zu allen Zeiten;
möge die Kraft und die Weisheit von oben, ihr Gnade geben den Herrn zu loben.

(unbekannter Autor)


Manche schimpfen lauthals und nach Kräften:
"Muttertag! Der dient nur den Geschäften!"
Aber mir ist - glaub' es mir, Du Gute! -
grade heute ehrlich so zumute:
Was an Dank und Liebe alle Tage
ich für Dich in meinem Herzen trage,
schreib ich heut besonders herzlich hin.
Ja, Du weißt, wie dankbar ich Dir bin!


Ach, liebe Mama, ich weiß es ja:
Du hast mich lieb das ganze Jahr.
Viel öfter wollte ich danken dir!
Ich tu es jetzt. Und glaube mir,
dass jede Blume, die du siehst,
dir sagen soll, wie lieb du mir bist.




  Ich wünsche Dir und allen Müttern dieser Welt einen wunderschönen Muttertag!

Deine Regine

Mittwoch, 7. Mai 2014

Neues von der Beautyfront...

Da ich auf meinem Blog Werbung so gut wie vermeiden möchte,
hatte ich die letzten Facebook Aktionen auch nicht mehr erwähnt.
Aber das ist auch wieder irgendwie unfair...

Jetzt zeige ich Euch aber zuerst meine neuen Schätzchen:


Für die Gestaltung der Etiketten habe ich mir ganz besonders viel Mühe gegeben.
Sind ja auch ganz besonders feine Öle enthalten :-)
Falls Ihr sie nachlesen möchtet... Körperöle Delicious Soaps

Und noch eines:



Na, also...geht doch auch ohne große Werbung!

Aber zurück zu Facebook...aus Werbezwecken verlose ich ab und zu Produkte an Produkttester.
Ich bekomme so viele Anfragen per Mail, dass das eine ganz gute Lösung ist.
So hat jeder Tester die gleiche Chance und ich kann darauf verweisen.

Falls Ihr aber gar nix testen und darüber berichten möchtet,
sondern einfach nur ein ganz wunderfeines Körperöl benutzen wollt,
verschenke ich auch hier eines :-)

Schreibt mir einfach einen Kommentar welches von den beiden es denn sein soll.
Zu den Spielregeln:
Mitmachen können alle meine eingetragenen Leser, die Produkttester bitte rüber zu Facebook 
( oder so...ob ich den Spagat jemals hinbekomme? )

Ich lasse die Aktion einfach ein Weilchen laufen und schrei dann irgendwann halt.

Seid lieb gegrüßt

Eure Luna

Sonntag, 4. Mai 2014

Herziges zum Muttertag

Ich muss mit Erschrecken feststellen, dass immer mehr Zeit zwischen meinen Posts vergeht.
Nicht, dass ich Euch nichts zeigen wollte - nee, ich schaffe es zur Zeit 
einfach nicht gemütlich an´s Läppi zu sitzen.

Heute habe ich endlich ein  paar Bilder gemacht:


Zu Muttertag durfte ich eine größere Menge Seifenherzen 
mit Rosenduft und Lavendel herstellen.


Die Rosenherzchen haben es leider nicht mehr zum Shooting geschafft...sind schon alle weg ;-)

Dafür gibt es aber lecker Badecupcakes mit Rosenduft....


und gelbe Badecupcakes beduftet mit Waterlily von SP.



Ja, ja, schon wieder Badetörtchen...
für einen kommenden Rosenmarkt im Mai haben noch "rosige Verwöhnereien" gefehlt,
 da lagen  Cupcakes doch so nahe. Und wenn ich mal in Fahrt bin...
weitere folgen ;-)

Seid bis dahin lieb gegrüßt

Eure Luna