Blogbild

Blogbild

Dienstag, 24. Februar 2015

Ein wenig Seifenconfiserie

Diese Seifchen hatte ich ja schon auf FB und im Seifentreff gezeigt.
Eigentlich wollte ich mit diesem Post warten bis die Verpackungen hier sind,
aber das wird sicher noch dauern. Also dann eben unverpackt :-)

Noblesse rose´
sie duftet ganz zart nach Cherry Blossom


Flowerpot Holunderblüte


und Lavendel


Für die Blumentöpfchen habe ich mich in völliges Neuland begeben
und mich mit dem Formenbau befasst. Wenn man einmal den Dreh raus hat,
ist es wirklich ganz einfach. Wie ihr sehen könnt, habe ich auch eine Form vermasselt.


Seid lieb gegrüßt 
bis ganz bald
...dann hoffentlich mit verpackten Seifchen  ;-)

Eure Luna

Kommentare:

  1. Ooooh die sind ja wunderschön!! Einfach großartig :-)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
  2. wahre Schätzchen, wunderhübsch!
    ist so fummelig mit den Formen, aber es lohnt sich und macht ja auch irgendwie Spaß!
    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön...gerade die Fummelei ist es ja was so viel Spaß macht :-)

      Löschen
  3. Wunderschön und so filigran.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  4. Absolut schöne Seifen . ich bin total begeistert . Sie sehen einfach klasse aus . Danke für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Du machst traumhaft schön Seifen!!!!!
    (aber benutzt die überhaupt jemand?)

    Die Noblesse rosé ist ja der Wahnsinn!
    Traumhaft schön!!!

    Liebes Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Solche Seifchen werden gerne als Geschenk gekauft, natürlich gibt es zum täglichen Gebrauch auch "einfachere" Seifchen :-)

      Löschen
  6. Die Noblesse rosé ist traumhaft schön! Die würde ich ganz sicher nicht benutzen. Das Cherry Blossom mag ich auch unheimlich gerne. Die Blumentöpfchen sind natürlich auch ganz toll und eine super Idee.
    GLG

    AntwortenLöschen
  7. Die Noblesse rosé sieht traumhaft schön aus. Richtig edel.
    Ich würde sie glaube ich auch definitiv nicht benutzen .... die ist viel zu schön <3

    AntwortenLöschen
  8. Du machst einfach wunderschöne Seifen. Ich habe sie im Seifentreff auch schon bewundert :)
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Also mit der Noblesse rose kann man sich nicht waschen. Nie und nimmer. Das ist Sünde.
    *Schluchz* :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Wow ... das sind mal wunderschöne Seifen. Ich würde sie auch nicht benutzen wollen, so schön wie die aussehen :)

    AntwortenLöschen
  11. Your soap is stunning. Lovely detail =) The flowerpots are awesome!

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja Kunstwerke, wunder-, wunderschön!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht irre gut aus, das Muster auf der rosa Seife. Tolle Idee!!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Wow, da weiß ich gar nicht, welche ich am schönsten finde! Traumhaft!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Das sind die schönsten Seifen die ich je geshen habe! Ich bin ganz verliebt. Hab dich gerade erst auf Blog-Zug entdeckt und bin schon jetzt Fan. Deine Seite ist toll. Werd mich gleich mal im Online Shop umsehen.

    Liebste Grüße ♥
    Caro

    AntwortenLöschen
  16. Wow das sind ja hübsche Seifen, die wären perfekt als Geschenk für Weihnachten :)

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  17. Wow ich konnte grade gar nicht glauben das dass wirklich seifen sind.
    www.loularoon.com

    AntwortenLöschen
  18. ach wie süß! vor allem die violetten blümchen :) eigentlich ne schöne geschenkidee so zum muttertag/ geburtstag! werde ich mit als lesezeichen setzten.
    Grüße ausm urlaub im olang hotel
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Wau... was für eine Kunst!
    Ganz herzliche Grüße läßt Antje da

    AntwortenLöschen